Dienstag, 10. April 2012

REVIEW: CLINIQUE Starter Set 2

Hey ihr Lieben!

Vor ungefähr einem Monat habe ich mir bei Douglas das Clinique Startet Set 2 für ca. 25€ gekauft. 
Zwar bin ich verdammt faul, was die abendliche Gesichtsreinigung betrifft, trotzdem bin ich aber der Meinung, dass mir meine Haut später für eine gute Pflege danken wird. :) Vor dem Kauf wurde ich natürlich ganz lieb von der Verkäuferin beraten und da ich eine unanspruchsvolle normale bis trockene Haut habe, hat sie mir eben das 2. Set emfohlen. Das 3-Stufen Set beinhaltet ein Waschgel,ein Gesichtswasser und eine Creme. (im Bild v.l.n.r.)

Soviel zu den Fakten, nun kommt meine persönliche Meinung. Bei der ersten Anwendung fällt erstmal eins ins Auge - nein eher in die Nase - der penetrante Geruch nach Alkohol, als würde ich in einer Vodkaflasche baden :D jedenfalls braucht man vom Waschgel nur einen ganz kleinen Tropfen  und man entfernt weitgehend das Make-up. Danach habe ich das Gesichtswasser auf ein Wattepad gegeben und nochmal das Gesicht damit gereinigt. Natürlich sparte ich dabei die Augenpartie aus, der Alkohol brannte bei mir jedoch so stark in den Augen, dass das Reinigen zur echten Qual wurde. Danach kam die Feuchtigkeitspflege drauf. Jedoch ist das Cremefläschen im Testset sehr unklug gemacht und das "rausbringen" der Creme ist garnicht so leicht. Eine gute Feuchtigkeitspflege bietet die Creme leider nicht. Zur Pflegewirkung ist folgendes zu sagen: Die Haut ist bereits nach der ersten Anwendung wirklich tiefenrein und fühlt sich sehr gut, sauber und weich an . Ein leichtes Spanngefühl habe ich aber trotzdem wahrgenommen. Im Großen und Ganzen ist zu sagen, dass das 3-Stufen Set von Clinique zwar eine durchaus gute Pflegewirkung bewirk, jedoch denke ich, dass andere Pflegesets mit der doch teuren Variante locker mithalten können. 



Kommentare:

  1. Tolles Review. Danke :)



    Liebste Grüße
    Ina :*

    AntwortenLöschen
  2. bin auch am überlegen ob ich sie mir kaufen soll

    Würde mich freuen wenn du mich auf meinen Blog besuchst.Ich berichte über alles mögliche und freue mich über jede neue leserin falls dir mein Blog gefällt...ich bin auch deine Leserin geworden
    Vera :-*

    AntwortenLöschen